Innovative Arbeitsweisen als treibender Zukunftsmotor

Innovatives Arbeiten: Das haben wir von Hackathons gelernt

Banking im Wandel: Die Rolle der Banken verändert sich drastisch. Vom Finanzinstitut zum Lebensbegleiter, bei dem neben dem persönlichen Kontakt zum Kunden auch das digitale Angebot ein wesentlicher Faktor ist. Die Raiffeisenlandesbank OÖ setzt auf Netzwerke, Transparenz und neue Services, um schon heute das richtige Angebot für die Kunden von morgen zu finden. Und wie erreichen wir das? Unter anderem durch Hackathons.

 

WAS IST EIN HACKATHON UND WAS PASSIERT DORT?

Ein Hackathon ist eine mehrtägige Veranstaltung, bei dem kleine Arbeitsteams eine vorab definierte Frage- oder Problemstellung bearbeiten. Die Teams werden individuell zusammengestellt, und können aus Teilnehmern von jungen Unternehmen (sogenannten Start-ups), Mitarbeitern des Unternehmens, Experten aus Fachbranchen, Programmierern, Studenten, etc bestehen. 

Zum Abschluss eines jeden Hackathons präsentieren die Teams ihre Ergebnisse vor einer Jury. Diese Produkte sind meist Prototypen einer neuen Lösung bzw. Service oder Geschäftsmodells, können aber auch neuartige Designs oder skizzenhafte Bilder sein.

 

Was haben wir von Hackathons gelernt?

Das Arbeiten im Format eines Hackathons bringt neben innovativen Ergebnissen auch viele Learnings für neue Arbeitsweisen mit sich. Mitarbeiter der Raiffeisenlandesbank OÖ haben ihre Learnings gesammelt:

 

  1. Prototyping
    Ali Stefanov, Marketing Managerin aus dem Bereich Konzernkommunikation, wird vor allem Prototyping in ihren beruflichen Alltag einfließen lassen. Prototyping ist eine Methode, die schnell zu ersten Ergebnissen führt und rasch Feedback eines Lösungsansatzes ermöglicht. Ein Prototyp kann zum Beispiel ein Mock-Up oder Modell sein. Dadurch, dass die Idee bereits vereinfacht dargestellt wird, kann man bereits sehr schnell Stärken oder auch etwaige Schwachstellen entdecken. "Als Teil des Entwicklerteams 'Chatbot' konnte ich von unserem Partner-Start Up völlig neue Arbeitsweisen und Zugänge kennenlernen. Die agile Zusammenarbeit und das schnellere Erreichen von Zielen über Prototyping nahm ich mir für meinen Arbeitsalltag mit.", so Ali Stefanov.
     
  2. Feedback einarbeiten
    Eine wichtige Komponente eines Hackathons ist es, laufend zu testen und Feedback einzuholen. Für Tanja Holoubek, Innovationsmanagerin der Raiffeisenlandesbank, ist genau dieses Feedback ein bedeutendes Learning: „Der Hackathon hat gezeigt, wie wichtig es ist, an der Idee schrittweise weiterzuarbeiten, verschiedene Themen einmal auszuprobieren und dabei unbedingt auch Feedback einzuarbeiten. - So gelingt es den Kundennutzen immer weiter ins Zentrum zu stellen.“ Das sieht auch Vorstandsmitglied Mag. Stefan Sandberger so: „Die Eindrücke und Erfahrungen dieser drei Tage werden uns künftig dabei helfen, dass wir auch in der Konzept­phase den Kunden immer in den Mittelpunkt stellen.“
     
  3. Interaktive und interdisziplinäre Teams
    In einem Hackathon-Setting arbeiten meist Experten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen zusammen. Oft sind es Techniker, z.B. Programmierer, die mit Experten aus der Fachbranche gemeinsam Lösungen entwickeln. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die neuartigen Ideen, die durch das interdisziplinäre Zusammenarbeiten entstehen, gehen oft auf die verschiedenen Sichtweisen zurück. Unter Zeitdruck wird an innovativen Lösungen gearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, meint Tanja Holoubek: „Auch ist es eine tolle Erfahrung, mit einem interaktiven Team, in der Kürze der Zeit so tolle Ergebnisse pitchen zu können.

 

An welchen Hackathons hat die Raiffeisenlandesbank OÖ bereits teilgenommen?

Nach dem Erfolg des „Connected Mobility Hackathon #2“, gemeinsam mit Rosenbauer International AG und KTM AG fiel die Entscheidung für einen weiteren Hackathon nicht schwer. Im Oktober 2019 wurde der #unsereRSG Hackathon mit dem ICAROS Flugsimulator unterstützt. Mehr zum #unsereRSG Hackathon

 

Artikel hat folgende Inhalte:
branche Banking
Artikel teilen:

Weitere Artikel

Zukunft: Banking mit Künstlicher Intelligenz

Innovation in Krisenzeiten

REMOTE. Österreich im Home Office Modus.

Copyright 2019 Raiffeisen OÖ. All rights reserved.